Stuttgart (dpa/tmn) - Im Frühjahr steigen Autofahrer besser auf spezielle Sommermittel für ihr Scheibenwischwasser um. Der Grund: Alkohol als Frostschutz im Winterreiniger kann aus Insektenresten und dem typischen Sommerschmutz wie Baumharzen oder Vogelkot einen schmierigen Film auf der Frontscheibe bilden.

Besonders bei schlechten Lichtsituationen wie etwa tiefstehender Sonne oder im Dunklen kann das die Sicht des Autofahrers behindern. Nach Möglichkeit spritzen die Autofahrer den Tank mit dem verbliebenen Wintermittel leer und achten beim Kauf der Sommerreiniger auf Test- oder Prüfsiegel, erklärt die Prüforganisation Dekra.