Ludwigsburg (dpa) - Die MHP RIESEN Ludwigsburg haben in der Basketball-Bundesliga den fünften Sieg nacheinander gefeiert. Im Schwabenderby bezwangen sie ratiopharm Ulm souverän mit 89:54.

Die Ulmer wiederum kassierten die dritte Niederlage in Serie. Mit jeweils 16 Punkten waren Justin Sears bei Ludwigsburg und David Krämer bei den Ulmern die Topscorer.

"Ludwigsburg hat uns heute überrollt und ein Vielfaches an Energie und der Bereitschaft, Basketball zu arbeiten, mitgebracht", sagte Gäste-Coach Thorsten Leibenath nach der schwächsten Offensivleistung seines Teams in dieser Saison. "Unsere Leistung war nicht akzeptabel und ich möchte mich dafür bei den Fans entschuldigen."

Spielbericht auf Ludwigsburger Homepage

Spielbericht auf Ulmer Homepage