Weißenfels (dpa) - Silvano Poropat übernimmt zum dritten Mal das Cheftrainer-Amt beim Mitteldeutschen BC. Das gab der Tabellenletzte der Basketball-Bundesliga am Dienstag bekannt.

Bereits in der vergangenen Saison hatte der 48 Jahre alte Kroate den MBC im Abstiegskampf übernommen und zum Klassenerhalt geführt. Davor hatte Poropat bereits zwischen 2011 und 2015 als Wölfe-Coach fungiert.

Der MBC hatte sich am Wochenende vom bisherigen Cheftrainer Björn Harmsen getrennt. Nach dem 88:87-Heimsieg gegen den SC Rasta Vechta hatte Harmsen öffentlich deutliche Kritik an einzelnen Spielern geübt.

Mitteilung des MBC