Vielschichtiger deutschsprachiger Pop, performt von einer fantastischen Band: Karl die Große beherrschen die Straße genauso wie die große Bühne. Ihre Lieder sind eigen, mit Haltung vorgetragen, federleicht. Und ja: Es heißt Karl die Große. Nach zwei EPs und unzähligen Konzerten veröffentlichten Karl die Große mit "Dass ihr Superhelden immer übertreibt" ihr lang erwartetes Debüt-Album. Das wohldosierte Schöpfen aus dem immensen Potential einer sechsköpfigen Band, bestehend aus studierten Musikerinnen und Musiker und den versierten Produzenten Frank Möbus (u. a. Alin Coen) und Zodiaque (u. a Max Prosa, Dota Kehr), macht das Album in Sachen Musikalität und Sound zum Kleinod. In Naimas Musik hallen der Beat von Whitest Boy alive und die warmen Melodien von Fleetwood Mac nach, gemischt mit einer Handvoll cooler Synthesizer. Sie singt Lieder über Gedichte in ihren Augen. Über Hochs und Tiefs und ihre Familie aus Wölfen. Klischeefrei und multidimensional optimistisch. Musik für Party und Seele mit echten Discotränen.

 

weitere Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt