Thorsten Hamer hat es sich zur Aufgabe gemacht, Heinz Erhardt mit all seiner Brillanz in Sprache und Ausdruck lebendig zu erhalten. Er ist sozusagen Heinz Erhardt direkt aus dem Tornister entsprungen. Die unverwechselbare Mimik und Gestik des Originals ist akribisch einstudiert, genauso wie die typisch schlaksigschlenkernden Bewegungen. Und so erleben die Zuschauer eine humorvolle und musikalische Reise mit dem Witz und Charme der 50er und 60er Jahre, deren Pointen bis heute aktuell sind. Die Heinz Erhardt-Revue gibt es am Freitag, 21. Dezember, in der Stadthalle zu sehen. Um 20 Uhr beginnt die Verbeugung vor dem zeitlosen Jahrhundert-Komiker Heinz Erhardt mit Thorsten Hamer.

 

weitere Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt