Mit „Michael Jackson – The Symphony Experience“ feiert der King of Pop mit einem großen Orchester aus 70 Musikern und einem Dutzend Sängern sozusagen seine spektakuläre Wiederauferstehung auf der Seebühne im Magdeburger Elbauenpark.
Hier startet am Sonnabend, dem 18. August, um 20 Uhr eine Reise durch die Musikgeschichte mit den Welthits von Michael Jackson im Mix aus Pop und Klassik. Die größten Charterfolge wie „Heal the World“, „Thriller“, „Man in the Mirror“, „Billie Jean“, „Beat it“ und viele mehr erklingen ab 20 Uhr so opulent wie nie zuvor.

Deutschlands Soul- und Pophoffnungen Mic Donet und Rino Galiano werden mit ihren gefu¨hlvollen Stimmen die Songs des „unsterblichen“ King of Pop unter die Haut gehen lassen.

Viele weitere nationale und internationale Ku¨nstler werden zur Nacht der großen Gefühle auf der Seebühne erwartet. Arrangeur und Komponist Thomas Höhl leitet die Sinfonie und versammelt um sich ambitionierte und erfahrene Orchestermusiker zu einem neuen Team namens „Isaiah Symphony Experience“. „Es ist aber keine Las-Vegas-Show, keine Imitation. Michael Jackson imitieren kann eh keiner“, betont der Produzent der Show Sebastiao Pembele.

Die Eintrittskarten sind bei biber ticket erhältlich.