1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Burg
  6. >
  7. Familienausflug zum Klauen in Burger Supermarkt: Alle geschnappt

EIL

Erwischt in BurgFamilienausflug zum Klauen in Supermarkt: Alle geschnappt - 20 Euro Warenwert

In Burg (Jerichower Land) wurde eine dreiköpfige Familie dabei erwischt, wie sie aus einem Supermarkt Waren klauen wollte.

Aktualisiert: 18.01.2024, 16:17
In der Burger Fruchstraße wurde eine Familie in einem Supermarkt dabei erwischt, wie sie Waren im Wert von 20 Euro stehlen wollten.
In der Burger Fruchstraße wurde eine Familie in einem Supermarkt dabei erwischt, wie sie Waren im Wert von 20 Euro stehlen wollten. Symbolfoto: IMAGO / Fotostand

Burg/DUR. - Der Polizei in Burg ist am Mittwoch gegen 12 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Supermarkt gemeldet worden. Eine dreiköpfige Familie war dabei beobachtet worden, wie sie Waren aus den Regalen in eine Tasche steckten.

Im Kassenbereich sollen laut Polizei nur Waren aus dem Einkaufskorb auf das Band gelegt worden sein, nicht jedoch die Artikel aus der mitgeführten Tasche. Die Familie sei vor dem Verlassen des Markes angesprochen worden und musste bis zum Eintreffen der Polizeibeamten im Markt bleiben.

Laut Polizei hatte die Familie versucht, Artikel im Gesamtwert von über 20 Euro zu entwendet. Diese wurden nach der polizeilichen Maßnahme wieder herausgegeben.