War es ein Verbrechen?

Polizei ratlos: Kindersachen und Fahrräder an Feldweg bei Burg gefunden - was ist passiert?

Die Beamten haben eine großangelegte Suche nach den Besitzern von Kindersachen und zwei Fahrrädern gestartet, die am Montagmorgen an einem Feldweg bei Burg im Jerichower Land entdeckt wurden. Doch die Fährte führte ins Leere. 

01.11.2022, 15:07
Kindersachen und zwei Damenfahrräder sind bei Burg im Jerichower Land in Sachsen-Anhalt entdeckt worden. Doch von den Besitzern fehlt jede Spur. Die Polizei bittet um Mithilfe. Foto:
Kindersachen und zwei Damenfahrräder sind bei Burg im Jerichower Land in Sachsen-Anhalt entdeckt worden. Doch von den Besitzern fehlt jede Spur. Die Polizei bittet um Mithilfe. Foto: Polizei

Burg (vs) - In Burg im Jerichower Land steht die Polizei offenbar vor einem Rätsel: An einem Feldweg wurden am Montagmorgen Kleidung für 12 bis 14 Jahre alte Kinder und zwei Fahrräder gefunden. Doch von den Kindern fehlt jede Spur.

Demnach handelt es sich bei den Kindersachen um Fliespullover, Jacken und T-Shirts in der Größe 164, passend für Kinder von 12 bis 14 Jahren. Die Fahrräder konnten offenbar als funktionsfähige Damenräder identifiziert werden. Da ein Vermissten- oder möglicher Unglücksfall anscheinend nicht ausgeschlossen werden konnte, soll ein Fährtenspürhund zum Einsatz gekommen sein. Der Hund konnte allem Anschein nach eine Fährte entlang des Radweges von Troxel in Richtung Martin-Luther-Straße aufnehmen, verlor die Spur aber im Bereich des Parkplatzes der Burger Küchenmöbel.

Auch mit einem Polizeihubschrauber sollen angrenzende Felder und Waldwege abgesucht worden sein - offenbar erfolglos. Zudem liegen den Beamten anscheinend keine aktuellen Vermisstenmeldungen vor. Daher soll die Suche nach den Besitzern der Kleidung eingestellt worden sein. Die aufgefundenen Gegenstände wurden darüber hinaus sichergestellt, heißt es von Seiten der Beamten.

Dennoch bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirvier Jerichower Land unter der Telefonnummer 03921-9200.