Feuerwehreinsatz

Feuerwehreinsatz in Kalbe: Gartenfeuer gerät außer Kontrolle

Weil eine Gartenbesitzerin gesundheitliche Probleme hatte, geriet ein Gartenfeuer außer Kontrolle. Es griff auf das Nachbargrundstück über.

Von Doreen Schulze 13.04.2022, 17:30
Von einem Gartenfeuer griffen die Flammen auch auf den angrenzenden Weidenzaun des Künstlerstadtvereins am Roten Wall über.
Von einem Gartenfeuer griffen die Flammen auch auf den angrenzenden Weidenzaun des Künstlerstadtvereins am Roten Wall über. Foto: Doreen Schulze

Kalbe - Weil ein Feuer zum Verbrennen von Gartenabfällen in einem Garten am Roten Wall in Kalbe am Mittwoch (13. April) außer Kontrolle geriet, rückten sieben Kameraden mit drei Fahrzeugen aus. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Kalbe und die Löschgruppe Karritz-Neuendorf.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.