EIL

Verkehrsunfall

Schwer verletzt: 53-jähriger Radfahrer kollidiert mit Pkw-Fahrer in Magdeburg

Am Montag, den 10. Januar 2022, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Magdeburg.

11.01.2022
Bei dem Unfall wurde der Radfahrer schwer verletzt, sodass er in das nahegelengende Krankenhaus verbracht wurde.
Bei dem Unfall wurde der Radfahrer schwer verletzt, sodass er in das nahegelengende Krankenhaus verbracht wurde. Symbolbild. dpa

Magdeburg (vs) - Ein 53-jähriger Magdeburger fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Kaiser-Otto-Ring in Richtung Universität. In dem Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 42-jährigen Magdeburgerin, die mit ihrem Chevrolet unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß fiel der 53-Jährige gegen die Frontscheibe des Fahrzeuges und anschließend auf die Straße.

Bei dem Unfall wurde der Radfahrer schwer verletzt, sodass er in das nahegelengende Krankenhaus verbracht wurde. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass die 42-Jährige den Radfahrer im Kreuzungsbereich übersehen hat und es deswegen zu diesem Unfall gekommen ist. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.