1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Schönebeck
  6. >
  7. Rettungshubschrauber: Schwerer Unfall: Autofahrer erfasst Fußgängerin in Calbe auf Zebrastreifen

Rettungshubschrauber vor OrtSchwerer Unfall: Autofahrer erfasst Fußgängerin in Calbe auf Zebrastreifen

Eine 58 Jahre alte Frau ist in Calbe bei Schönebeck auf einem Zebrastreifen von einem Auto erfasst und bei dem Zusammenprall schwer verletzt worden.

07.11.2023, 14:31
Bei einem Unfall in Calbe nahe Schönebeck ist eine 58 Jahre alte Frau auf dem Zebrastreifen schwer verletzt worden. Sie kam wegen ihrer schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Symbolbild:
Bei einem Unfall in Calbe nahe Schönebeck ist eine 58 Jahre alte Frau auf dem Zebrastreifen schwer verletzt worden. Sie kam wegen ihrer schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Symbolbild: dpa

Calbe/vs - Eine 58 Jahre alte Fußgängerin ist am Dienstagmittag auf der Magdeburger Straße in Calbe von einem Auto erfasst und bei dem Unfall schwer verletzt worden. Dies geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.

Demnach erfasste ein 79 Jahre alter Skoda-Fahrer die Fußgängerin, als sie den Fußgängerüberweg in der Magdeburger Straße überquerte. Die Frau sei aufgrund ihrer schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden.

Die Unfallstelle war über Stunden voll gesperrt. Die Polizei ermittelt in dem Fall.