70-Jähriger von Auto erfasst

Schwerverletzter bei Unfall im Kyffhäuserkreis nach Wildunfall

13.10.2021, 09:08 • Aktualisiert: 13.10.2021, 09:15
Bei einem Unfall im Kyffhäuserkreis ist ein Mann schwer verletzt worden.
Bei einem Unfall im Kyffhäuserkreis ist ein Mann schwer verletzt worden. Foto: imago images/Einsatz-Report24

Ringleben/dpa - Bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Ringleben und Schönfeld (Kyffhäuserkreis) ist am Dienstagabend ein Mann schwer verletzt worden. Der 70-Jährige hatte zunächst einen Wildunfall und musste deswegen anhalten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er stieg aus und ging zu seinem Kofferraum. Eine 69 Jahre alte Autofahrerin, die auch dort unterwegs war, sah den Mann den Angaben nach zu spät und erfasste ihn mit ihrem Wagen.

Der 70-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Zwei Mädchen, 14 und 17 Jahre alt, die noch in seinem Auto saßen, wurden demnach leicht verletzt. Die 69-Jährige habe ebenfalls Verletzungen erlitten. Sie wurde stationär behandelt, wie es hieß.