Sicherheitsrisiko

Gesuchter Straftäter kehrt in Vollzug im Salzlandkreis selbständig zurück

Der am Donnerstag (1. September) geflohene Häftling aus dem Maßregelvollzug Bernburg im Salzlandkreis ist am Montag (5. September) selbständig zurückgekehrt. Die Fahndung nach ihm ist somit eingestellt.

Aktualisiert: 05.09.2022, 16:02
Der am Donnerstag  (1. September) geflohene Häftling aus dem Maßregelvollzug Bernburg im Salzlandkreis ist am Montag (5. September) selbständig zurückgekehrt. Die Fahndung nach ihm ist somit eingestellt. Symbolbild:
Der am Donnerstag (1. September) geflohene Häftling aus dem Maßregelvollzug Bernburg im Salzlandkreis ist am Montag (5. September) selbständig zurückgekehrt. Die Fahndung nach ihm ist somit eingestellt. Symbolbild: dpa

Bernburg (vs) - Der gesuchte Straftäter Clemens N. war am Donnerstag aus dem Gefängnis in Bernburg entkommen und anschließend im Salzlandkreis auf der Flucht.

Laut Polizei ist er am Montag (5. September) gegen 12.30 Uhr selbständig in den Maßregelvollzug nach Bernburg zurückgekehrt. Auskünfte zur Motivation oder zum Aufenthalt machte er nicht.

Die Fahndungsmaßnahmen in der Öffentlichkeit werden somit mit sofortiger Wirkung eingestellt, teilte die Polizei in ihrer Mitteilung mit.

Der 26-jährige Clemens N., sitzt seit Mai 2020 eine Freiheitsstrafe wegen bewaffneten Handels mit Betäubungsmitteln ab. Er wird als sehr gefährlich eingeschätzt.