Unfall

Update! B107 wird komplett gesperrt - Altglas-Laster kommt zwischen Schönfeld und Scharlibbe von der Fahrbahn ab

Auf der B107 zwischen Schönfeld und Scharlibbe ereignet sich am Dienstagmittag ein Lkw-Unfall. Das Gespann kippte auf die Seite, die Ladung verteilte sich auf dem angrenzenden Acker.

05.10.2021, 13:20 • Aktualisiert: 05.10.2021, 14:21
Ein mit Altglas beladener Lkw mit Anhänger kam am Dienstagmittag kurz vor Scharlibbe von der Fahrbahn ab und stürzte um.
Ein mit Altglas beladener Lkw mit Anhänger kam am Dienstagmittag kurz vor Scharlibbe von der Fahrbahn ab und stürzte um. Foto: Ingo Freihorst

Scharlibbe (ifr) - Zwischen Schönfeld und Scharlibbe kam am Dienstag (5. Oktober) ein mit Altglas beladener Lkw samt Anhänger von der regennassen Fahrbahn der Bundesstraße 107 ab und geriet auf den aufgeweichten Bankettstreifen. Dabei riss das Gespann einen Straßenbaum um und kippte auf die Seite.

Ein großer Teil des Ladungsinhaltes kippte dabei auf den angrenzenden Acker. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Mit zum Einsatz gerufen wurden vorsorglich die Wehren aus den umliegenden Dörfern Scharlibbe, Schönfeld und Wulkau, letztere konnte aber gleich wieder umkehren.

+++Update, 14.15 Uhr+++

Wie die Polizei Stendal am frühen Nachmittag via Twitter mitteilt, muss die B107 für die Bergung des verunglückten Lkw ab 14.30 Uhr komplett gesperrt werden. Diese Arbeiten können mehrere Stunden dauern, heißt es. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den gesperrten Bereich weiträumig zu umfahren.