unfall

Tödlicher Arbeitseinsatz auf A4 bei Gotha: Pannendienst-Mitarbeiter stirbt

Von dpa
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Gotha - Bei einem Arbeitseinsatz auf der A4 ist ein Mitarbeiter eines Pannendienstes tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, befanden sich am Mittwochabend zwei Mitarbeiter vor Ort bei einem Einsatz zwischen den Anschlussstellen Gotha-Boxberg und Gotha. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der 46 Jahre alte Mitarbeiter unter einem Lastwagen eingeklemmt. Sein Kollege habe ihn noch befreien können, sagte eine Polizeisprecherin. Der Mann sei jedoch noch vor Ort gestorben. Die Ermittlungen zu Unglücksursache und Hergang dauerten an.