Räuberischer Diebstahl

Mit Beute für über 900 Euro: Junger Dieb in Wernigerode gestellt

Als er mit gestohlenen Elektronik-Artikeln einen Markt in Wernigerode verlassen will, wird ein 17-Jähriger gestoppt. Der Wert seiner Beute soll bei 940 Euro liegen.

Von Holger Manigk 25.01.2022, 19:52 • Aktualisiert: 25.01.2022, 20:15
Die Polizei konnte in Wernigerode einen Jugendlichen festnehmen, der mit gestohlenen Elektronik-Artikeln flüchten wollte.
Die Polizei konnte in Wernigerode einen Jugendlichen festnehmen, der mit gestohlenen Elektronik-Artikeln flüchten wollte. Symbolfoto: picture alliance/dpa

Wernigerode - Ein 17-Jähriger hat am Dienstagnachmittag (25. Januar) versucht, Elektronik-Artikel im Wert von rund 940 Euro aus dem E-Center in Wernigerode zu stehlen. Als der Jugendliche aus der bunten Stadt am Harz den Markt an der Halberstädter Straße gegen 16.30 Uhr mit seinem Diebesgut verlassen wollte, stellten ihn Passanten und Mitarbeiter.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<