Alkohol

50-Jährige Frau mit 1,46 Promille am Steuer zum Jersleber See unterwegs

Weil eine Frau nach Alkohol roch, informierten die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes am Jersleber Sees die Polizei.

Ihr Atem verriet, dass die 50-jährigen Frau Alkohol getrunken hatte. Sie war zum Jersleber See unterwegs. Den Führerschein ist sie nun erst einmal los. Symbolfoto:
Ihr Atem verriet, dass die 50-jährigen Frau Alkohol getrunken hatte. Sie war zum Jersleber See unterwegs. Den Führerschein ist sie nun erst einmal los. Symbolfoto: dpa

Jersleben (vs) - Eine 50-jährige Frau war mit ihrem Ford am Donnerstag, den 10. Juni gegen 20.20 Uhr zum Jersleber See unterwegs.

Wie die Beamten des Polizeireviers Börde mitteilten, bemerkten die Mitarbeiter am Einlass des Sees im Gespräch mit der Frau einen starken Alkoholgeruch bei ihr. Sie informierten daraufhin die Polizei.

Der freiwillig durch die Beamten durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,46 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.