25 Jahre Jaderpark: Neue Wildwasserbahn wird eröffnet

Von dpa
Besucher testen die neue Wildwasserbahn "Okavango River" im Jaderpark.
Besucher testen die neue Wildwasserbahn "Okavango River" im Jaderpark. Sina Schuldt/dpa

Jaderberg - Wer eine neue Achterbahn erleben möchte, ist am Wochenende zur Eröffnung der Wildwasserbahn im Jaderpark richtig. Zu seinem 25-jährigen Bestehen hat der niedersächsische Tier- und Freizeitpark in Jaderberg (Landkreis Wesermarsch) am Donnerstag eine neue Wildwasserbahn vorgestellt. Das neue Fahrgeschäft soll in elf Monaten im Stil eines „afrikanischen Dorfes“ gebaut worden sein.

„Wir sind stolz, dass wir das trotz der Pandemie-Umstände geschafft haben und wir die Wildwasserbahn unseren Besuchern präsentieren können“, sagte eine Sprecherin des Parks. Die Wildwasserbahn umfasse einen halben Kilometer Strecke mit einer fast zwölf Meter hohen Abfahrt, einer Rückwärtsabfahrt und einem Vertikallift. Der Designer habe sich bei der Erstellung der Wildwasserbahn an der Kulisse von Kenia orientiert. So zieren kleine Details, wie etwa afrikanische Pflanzen, das Fahrgeschäft. „Mit dieser Kulisse soll den Besuchern die Illusion gegeben werden, sie würden durch Afrika fahren“, sagte die Sprecherin. Ab Samstag wird die „Okavango River“ für Besucher freigegeben.