53-jährige E-Bike-Fahrerin stirbt nach Unfall

Von dpa 01.06.2021, 12:08
Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr.
Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Bösel - Eine 53 Jahre alte E-Bike-Fahrerin ist beim Überqueren einer Straße in Bösel (Landkreis Cloppenburg) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Die Frau sei kurz nach dem Unfall am Montagnachmittag im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die 46-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock.