Abgänge beim MSV Duisburg: Auch Co-Trainer Compper geht

Von dpa

Duisburg - Der Fußball-Drittligist MSV Duisburg krempelt im Sommer seinen Kader um. Die ersten acht Abgänge stünden jetzt fest, teilte der Club am Mittwoch mit. So werden Jonas Brendieck, Joshua Bitter, Mirnes Pepic, Lukas Scepanik, Leroy Mickels, Connor Krempicki, Cem Sabanci und Ahmet Engin nicht weiter für den MSV spielen. Auch Co-Trainer Marvin Compper und Athletik-Coach Miro Lusic gehen. Sportdirektor Ivo Grlic führe zudem „noch weitere intensive Gespräche mit dem aktuellen Kader“, hieß es. Der frühere Bundesligaclub hatte die Saison in der dritten Liga als 15. nur knapp über der Abstiegszone beendet.