ARD-Themenabend „60 Jahre Mauerbau“ in einem Monat

Von dpa 07.07.2021, 05:10

Berlin - In fünf Wochen jährt sich der Mauerbau zum 60. Mal. Die ARD bringt am Samstag vor dem 13. August (am 7.8.) einen Themenabend „60 Jahre Mauerbau“. Zuerst wird dabei ab 20.15 Uhr der Film „3 ½ Stunden“ gezeigt (der aber nur anderthalb Stunden dauert). Er zeigt beispielhaft und verdichtet am Interzonenzug D-151 von München nach Ost-Berlin, wie dramatisch der 13. August 1961 sein konnte. Die mitfahrenden DDR-Bürger im Zug müssen an jenem Tag innerhalb weniger Stunden entscheiden: aussteigen oder heimfahren. Nach dem Film folgt die Doku „Wir Kinder der Mauer“ (21.50 Uhr), die das Schicksal Heranwachsender im Angesicht der deutsch-deutschen Teilung zeigt. Beides steht schon ab 5. August in der ARD-Mediathek online.