Attraktive Pokal-Lose für Norderstedt und Flensburg

Von dpa 04.07.2021, 19:34
Der DFB-Pokal.
Der DFB-Pokal. Jan Woitas/zb/dpa/Archivbild

Hamburg/Flensburg - Die norddeutschen Fußball-Landespokalsieger Eintracht Norderstedt und SC Weiche Flensburg 08 haben bei der Auslosung zur ersten DFB-Pokal-Hauptrunde attraktive Lose erhalten. „Glücksfee“ Thomas Broich zog in der ARD-Sportschau für den Hamburger Cupsieger aus Norderstedt den Zweitligisten Hannover 96 aus dem Topf. Norderstedts schleswig-holsteinischer Regionalliga-Rivale Flensburg trifft auf in Holstein Kiel ebenfalls auf einen Nordclub. Der hatte in der abgelaufenen Saison sensationell das Pokal-Halbfinale erreicht und war erst in der Relegation zur Fußball-Bundesliga gescheitert.

Auch die anderen Vereine aus dem hohen Norden treten in der ersten Runde Anfang August zu prestigeträchtigen Derbys an. Der Hamburger SV gastiert bei dem im Mai in die 3. Liga abgestiegenen Nordrivalen Eintracht Braunschweig, der FC St. Pauli reist zu dem vom ehemaligen HSV-Trainer Christian Titz betreuten Drittligisten 1. FC Magdeburg. Gespielt wird die erste DFB-Pokalrunde vom 6. bis 9. August, die zeitgenauen Ansetzungen werden in zehn bis 14 Tagen erwartet.