Autobahn 1 bei Scharbeutz wird komplett gesperrt

Von dpa

Lübeck - Die Autobahn 1 wird zwischen den Anschlussstellen Scharbeutz und Pansdorf (Kreis Ostholstein) vom frühen Mittwochabend an voll gesperrt. Von 17.00 Uhr an soll nach Angaben der Autobahn GmbH des Bundes ein Hitzeschaden auf dem Hauptfahrstreifen saniert werden, der am Sonnabend aufgetreten war. In Fahrtrichtung Norden könne der Hauptfahrstreifen voraussichtlich gegen 23.00 Uhr wieder freigegeben werden, sagte eine Sprecherin. In Fahrtrichtung Süden soll die Autobahn voraussichtlich am Donnerstagvormittag wieder freigegeben werden. Während der Sperrung wird der Verkehr über die ausgewiesenen Umleitungsstrecken geführt.