Basketball: Flügelspieler Figge verlässt Niners Chemnitz

Von dpa
Ein Basketball fällt in den Basketballkorb.
Ein Basketball fällt in den Basketballkorb. picture alliance / dpa/Symbolbild

Chemnitz - Basketball-Bundesligist Niners Chemnitz und Luis Figge gehen getrennte Wege. Wie der Verein am Mittwoch informierte, wechselt der 24-Jährige in die 2. Liga. Zu welchem Verein, teilten die Chemnitzer allerdings nicht mit. Figge spielte zwei Jahre lang für die Niners und bestritt 47 Pflichtspiele.

Nach dem Aufstieg vor einem Jahr kam der Flügelspieler in der abgelaufenen BBL-Saison nur noch selten zum Einsatz. „Ich hatte auf und neben dem Feld eine schöne Zeit in Chemnitz, sammelte wichtige Erfahrungen und durfte als absolutes Highlight den Aufstieg feiern. Um mich weiterzuentwickeln, benötige ich aber mehr Spielzeit und Verantwortung, weshalb ich mich für den Schritt in die ProA entschied“, sagte Figge.