Bauarbeiten auf A71 bei Meiningen dauern länger

Von dpa

Meiningen - Die Bauarbeiten auf der Autobahn 71 zwischen der der Landesgrenze nach Bayern und der Anschlussstelle Meiningen dauern länger als geplant. Die Instandhaltungsarbeiten auf der linken Fahrspur Richtung Sangerhausen, die eigentlich bis Mittwoch abgeschlossen werden sollten, verzögern sich voraussichtlich bis Montag (23. August), wie die Niederlassung Ost der Autobahngesellschaft des Bundes am Dienstag mitteilte.

Damit verschiebe sich auch der Beginn der Arbeiten auf der rechten Fahrbahn, wie es weiter hieß. Der Verkehr werde wie vorgesehen einspurig an der Baumaßnahme vorbeigeleitet. Im Baustellenbereich ist die Geschwindigkeit auf 40 Stundenkilometer begrenzt.