„Bild“: HSV vor Verpflichtung von Holstein Kiels Meffert

Von dpa
Jonas Meffert spielt den Ball.
Jonas Meffert spielt den Ball. Christian Charisius/dpa/Archivbild

Hamburg - Fußball-Zweitligist Hamburger SV soll sich mit Jonas Meffert vom Liga-Rivalen Holstein Kiel über einen Wechsel einig sein. Das berichtet die „Bild“-Zeitung am Freitag. Der 26 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler, dessen Vertrag in Kiel bis 2022 läuft, soll eine Ablösesumme von rund 500 000 Euro kosten. Von den Vereinen gab es zunächst keine Bestätigung.

Meffert spielt seit 2018 bei Holstein Kiel. In 87 Zweitliga-Partien für die Schleswig-Holsteiner erzielte er fünf Tore. Zuvor war er beim SC Freiburg und dem Karlsruher SC aktiv. Der neue HSV-Trainer Tim Walter kennt Meffert aus gemeinsamer Kieler Zeit. Walter trainierte die Norddeutschen in der Saison 2018/19.

Meffert wäre der zweite Zugang beim HSV. Bislang hat der Verein Innenverteidiger Sebastian Schonlau verpflichtet. Der 26-Jährige kommt ablösefrei vom SC Paderborn.