Bootsunfall auf der Weser: Frau ertrunken

Von dpa
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bremen - Eine 74-jährige Frau ist auf der Weser in Bremen von Bord eines Motorbootes ins Wasser gefallen und ertrunken. Die Bremerin habe nur noch tot geborgen werden können, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 73 Jahre alte Bootsführer war den Angaben zufolge am Montag mit seiner Ehefrau auf der Weser unterwegs als das Boot durch die Bugwelle eines entgegenkommenden Binnenschiffes in eine unruhige Lage kam und die Frau ins Wasser fiel. Der Ehemann erlitt einen Schock.