Borussia Mönchengladbach startet mit Training am 3. Juli

Von dpa
Adi Hütter steht vor einem Spiel am Spielfeldrand.
Adi Hütter steht vor einem Spiel am Spielfeldrand. Guido Kirchner/dpa

Mönchengladbach - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach startet am 3. Juli mit dem Training für die neue Saison. Dann begrüßt Coach Adi Hütter erstmals seine neue Mannschaft für eine Einheit. Der Österreicher betreute bislang Eintracht Frankfurt und folgt auf Marco Rose, der zu Borussia Dortmund wechselt.

Vom 17. bis zum 24. Juli fährt Gladbach wie im vergangenen Jahr ins Trainingslager im ostwestfälischen Marienfeld. Das teilte die Borussia am Mittwoch mit. Zudem sind die ersten Testspiele geplant: am 10. Juli zu Hause gegen Viktoria Köln und am 17. Juli - auf dem Weg ins Trainingslager - beim SC Paderborn.