Brennendes Auto blockiert Verkehr auf A19

Von dpa 05.06.2021, 17:57
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Kavelstorf - Ein brennendes Auto hat am Samstag den Verkehr auf der A19 zwischen Laage und Kavelstorf (Landkreis Rostock) blockiert. Das Fahrzeug habe bei Eintreffen der Einsatzkräfte in voller Ausdehnung gebrannt, teilte die Polizei mit. Die Familie, die mit dem Auto in Richtung Rostock unterwegs war, habe sich selbst retten können. Dichte Rauchschwaden behinderten die Sicht, so dass die Polizei auch die Gegenspur in Richtung Berlin vorübergehend sperrte. Brandursache sei ein technischer Defekt gewesen, hieß es.