Deutlich mehr Fälle von Kinderpornografie in Thüringen

Von dpa 01.09.2021, 05:19
Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz.
Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz. Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Erfurt - In den vergangenen etwa fünf Jahren musste die Thüringer Polizei in immer mehr Fällen von Abbildungen des sexuellen Missbrauchs von Kindern ermitteln. Verzeichnete die Kriminalstatistik 2015 noch 164 Fälle wegen Verbreitung, Erwerbs und Besitzes von kinderpornografischen Inhalten, waren es im vergangenen Jahr 356 derartige Fälle, sagte eine Sprecherin des Landeskriminalamtes der Deutschen Presse-Agentur.

Um den Kampf gegen Missbrauchsabbildungen von Kindern zu intensivieren, hat das Landeskriminalamt vor diesem Hintergrund weitere Stellen beim Innenministerium für Aufgaben im Bereich der sogenannten Zentralen Auswertestelle Kinderpornografie beantragt.