Diebe stehlen hochwertiges Werkzeug aus Handwerkerautos

Von dpa
Ein Schild, auf dem „Polizei“ steht, hängt an einer Wache.
Ein Schild, auf dem „Polizei“ steht, hängt an einer Wache. Fabian Strauch/dpa/Symbolbild

Lübeck - Bei Aufbrüchen von Handwerkerfahrzeugen haben unbekannte Täter in Lübeck Werkzeug im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Im Stadtteil Buntekuh seien zwei Fahrzeuge aufgebrochen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Bei einem dritten Fahrzeug scheiterten die Täter.

Alle Autos waren nach Angaben der Polizei auf Parkplätzen von Mehrfamilienhäusern abgestellt, als die Täter in der Nacht zum Mittwoch zuschlugen. In derselben Nacht registrierte die Polizei in einem anderen Lübecker Stadtteil noch zwei weitere Einbruchsversuche in Handwerkerautos, bei denen jedoch nichts gestohlen wurde. Die Polizei sucht nach Zeugen.