Fittester Feuerwehrmann bei Europameisterschaft wird gesucht

Von dpa

Hannover - Rund 400 Feuerwehrleute kämpfen an diesem Wochenende bei einer Europameisterschaft um den Titel der fittesten Einsatzkraft der Welt. Die Teilnehmenden reisen nach Angaben vom Betriebssportverband Hannover unter anderem aus den USA, dem Iran oder Tschechien an. Der Wettbewerb „FireFit European Championships“ wird im Rahmen der Interschutz Community Days in Hannover veranstaltet. Die Schau ist ein kleiner Ersatz für die internationale Branchenschau der Feuerwehr, die coronabedingt auf 2022 verschoben werden musste.

Bei der Kombination aus sportlichem Wettkampf und Showprogramm müssen Feuerwehrleute meist in voller Montur Kraft, Koordination und Kondition beweisen. Sie müssen typische Situationen aus ihrem Berufsalltag bewältigen und zum Beispiel Brände löschen. Die zweitägige Feuerwehrschau ist für Besucher geöffnet, die sich vorab registrieren müssen. Der Eintritt ist kostenlos. Nach Angaben eines Sprechers gibt es noch Karten.