KooperationHochschule Anhalt will mit Uni in Namibia zusammenarbeiten

Von dpa Aktualisiert: 07.12.2022, 06:01

Köthen/Windhoek - Die Hochschule Anhalt und die Universität von Namibia wollen künftig enger in der Forschung und Lehre zusammenarbeiten. Dazu sei eine Vereinbarung geschlossen worden, teilte eine Sprecherin der Hochschule am Montag in Köthen (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) mit. Die Kooperation soll den akademischen, wissenschaftlichen und kulturellen Austausch fördern. Zudem gelte es die Zusammenarbeit in den Bereichen Photovoltaik, Energie, grüner Wasserstoff und Logistik stärken.

Die Hochschule Anhalt bietet deutsch- und englischsprachige Studiengänge an. Unter den 7000 Studierenden seien 2500 aus rund 100 Ländern.