Gesundheit

Impfangebot für Kinder ab 12 Jahren am Stützpunkt Laage

Von dpa
Ein Hausarzt impft einen Jugendlichen in seiner Praxis.
Ein Hausarzt impft einen Jugendlichen in seiner Praxis. Oliver Berg/dpa/Symbolbild

Rostock - Der Landkreis Rostock bietet künftig jeden Freitag am Impfstützpunkt Flughafen Rostock-Laage Corona-Impfungen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren an. Ein Termin dafür sei nicht nötig. Die Impfungen würden immer freitags beim Impfnachmittag für Familien angeboten, teilte der Kreis am Dienstag mit. Der Impfstützpunkt am Flughafen öffne dafür ab 14.00 Uhr.

Die Impfungen werden den Angaben zufolge von vier Ärzten durchgeführt, die dafür weitergebildet wurden. Bei der Impfung von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren müsse stets ein Sorgeberechtigter dabei sein. Impfungen durch mobile Impfteams seien weiterhin nur für Jugendliche ab 16 Jahren möglich. 16- und 17-Jährige benötigen eine Impferlaubnis. Verwendet wird der Impfstoff der Hersteller Biontech/Pfizer.