In den Ferien: Unbekannte kleben Grundschultüren zu

Von dpa 28.07.2021, 12:28
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Elze - Zumindest die Schüler dürften diesen Streich wohl lieber während der Schulzeit statt in den Ferien erlebt haben: Unbekannte Täter haben sämtliche Schließzylinder der Eingangstüren einer Grundschule im Landkreis Hildesheim mit Sekundenkleber verklebt. Weder die Türen am Haupteingang oder zum Schulhof noch der Kücheneingang oder der Seiteneingang zum Keller der Astrid-Lindgren-Grundschule in Elze hätten sich öffnen lassen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Streich sei zwei Mitarbeitern der Stadt aufgefallen, sagte eine Polizeisprecherin.

Der Schaden an der Schließanlage lasse sich noch nicht beziffern, sagte die Sprecherin. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, denen zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen womöglich verdächtiges Treiben an der Schule aufgefallen ist.