Internetangebote zu Wahlprogrammen der Parteien

Von dpa

Berlin - Wer noch nicht weiß, welche Partei bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zum Bundestag seine eigenen Ansichten am besten vertritt, kann das nun im Internet herausfinden. Seit Freitag bietet die App WahlSwiper die Möglichkeit, die Programme und Positionen zu vergleichen. Dazu können Interessierte auf bis zu 38 Fragen mit Ja oder Nein antworten und diese Antworten auch gewichten. Anschließend bekommen sie grafisch aufbereitet, mit welchen Parteien die meisten Übereinstimmungen bestehen. Ergänzt wird das Ganze durch Videos, die den jeweiligen Sachverhalt erklären. Demnächst startet mit dem Wahl-O-Mat ein ähnliches Angebot: Am 26. August für die Abgeordnetenhaus- und am 2. September für die Bundestagswahl.

WahlSwiper ist als App für Smartphone und Tablet oder unter voteswiper.org verfügbar - und zwar in mehreren Sprachen. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt eines Teams um den Politikwissenschaftler Uwe Wagschal von der Albert-Ludwigs- Universität Freiburg und dem gemeinnützigen Verein VoteSwiper. Der Wahl-O-Mat wird von der Bundeszentrale für politische Bildung angeboten. Auch er ist nach Freischaltung als App oder im Internet unter www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat verfügbar.