Konflikte zwischen Fußballfans: Mehrere Festnahmen

Von dpa 10.07.2021, 08:56
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Hamburg - Bei Auseinandersetzungen zwischen Fußballfans in Hamburg sind mehrere Menschen festgenommen worden. Zwischen rund 100 Anhänger der Zweitligisten und Stadtrivalen FC St. Pauli und dem Hamburger SV sei es am Freitagabend vor dem Millerntor-Stadion zu einer Schlägerei gekommen, teilte die Polizei mit. Die Polizei hat gegen mehrere Fans Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.