Landwirtschafts- und Verbrauchermesse Norla gestartet

Von dpa 02.09.2021, 11:29
Schweine stehen auf der Agrarmesse Norla in Rendsburg.
Schweine stehen auf der Agrarmesse Norla in Rendsburg. Bodo Marks/dpa/Archivbild

Rendsburg - Die Norddeutsche Landwirtschaftliche Fachmesse (Norla) hat am Donnerstag auf dem Rendsburger Messegelände begonnen, nachdem sie im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste. Die Messe sei ein wichtiger Treffpunkt für Landwirte, Politik und Gesellschaft, sagte Bauernverbandspräsident Werner Schwarz. Knapp 400 Aussteller zeigen bis Sonntag auf dem Gelände am Nord-Ostsee-Kanal unterschiedliche Facetten der Landwirtschaft: Tiere von der Biene bis zum Zuchtbullen, Traktoren, Melkmaschinen, Solartechnik, Düngemittel und Backwaren. Zu den Höhepunkten zählt die Landestierschau. Sie wird traditionell im jährlichen Wechsel mit einer Landtechnik-Schau präsentiert.