Nach Corona-Fall in Bar: mehrere Menschen mit Symptomen

Von dpa

Hamburg - Nach einem Corona-Fall in einer Hamburger Cocktailbar haben weitere Menschen bereits Symptome entwickelt. Es handele sich um „etwa ein halbes Dutzend Personen“, sagte der Sprecher der Gesundheitsbehörde am Mittwoch. Zuvor hatte NDR 90,3 darüber berichtet.

Am Donnerstag ist in der „Sands Bar“ am Dammtor ein Reihentest geplant. Wegen eines möglichen Corona-Ausbruchs sind Hunderte Menschen aufgerufen, sich untersuchen zu lassen. Grund ist ein Besucher vom Samstagabend, der später positiv getestet wurde.

„165 Personen werden morgen angemeldet am Reihentest teilnehmen“, sagte der Sprecher. „Einige Tests werden wegen Eilbedürftigkeit vorab durchgeführt.“ Bislang gebe es noch keine weiteren bestätigten Fälle. Die gesammelten Ergebnisse erwartet die Behörde spätestens Anfang kommender Woche.

„Teilnehmer des Abends berichten ebenso wie Bild- und Videoaufnahmen von im späteren Verlauf nicht mehr eingehaltenen Abständen, Maskenpflichten und zahlreichen Kontakten unter den tanzenden, feiernden und singenden Gästen“, hatte der Sprecher am Dienstag erklärt. Der Inhaber der Bar hatte die Darstellung zurückgewiesen.