Polizei stellt Einbrecher in Güstrow nach Verfolgungsfahrt

Von dpa 11.07.2021, 12:37
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand.
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Güstrow - Die Polizei in Güstrow (Landkreis Rostock) hat drei Einbrecher nach einer Verfolgungsfahrt quer durch die Innenstadt gestellt. Die drei Männer seien am Freitagnachmittag in das Wohnhaus eines 22-Jährigen eingebrochen und hätten dort Gegenstände im Wert von rund 75 Euro gestohlen, berichtete die Polizei am Sonntag. Anschließend seien sie mit einem nicht zugelassenen Auto geflüchtet, an das die Täter gestohlene Kennzeichen montiert hatten. „Das Diebesgut konnte im Pkw aufgefunden und sichergestellt werden“, heißt es in der Mitteilung.