Mittelsachsen

Radfahrer stößt mit Kinderwagen zusammen und stürzt

Von dpa Aktualisiert: 29.09.2022, 14:07
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße.
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Flöha/Chemnitz - Ein Radfahrer ist in Flöha (Mittelsachsen) mit einem Kinderwagen zusammengestoßen und schwer gestürzt. Der 18-Jährige wurde von Rettungskräften mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, wie die Polizei in Chemnitz am Mittwoch mitteilte. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine bisher unbekannte Frau am Dienstagnachmittag mit einem schwarzen Buggy-Kinderwagen und einem Kind auf der Straße unterwegs, als sie aus bislang unbekannten Gründen den Wagen offenkundig losließ. Dieser rollte dem Radfahrer entgegen, der nicht mehr ausweichen konnte. Mehrere Passanten halfen dem Gestürzten. Am Fahrrad entstand ein Schaden von etwa 100 Euro. Gegen die Frau wird wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. Die Polizei sucht Zeugen.