Regierungschef Günther geht auf kurze Sommerreise

Von dpa
Daniel Günther (CDU) winkt.
Daniel Günther (CDU) winkt. Markus Scholz/dpa/Archivbild

Kiel - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther startet am Mittwoch zur einer dreitägigen Sommertour durch das Land. Zunächst steht in Itzehoe ein Gespräch zum Thema Demokratie auf dem Programm des CDU-Politikers. Danach besucht Günther in Albersdorf den Steinzeitpark Dithmarschen. Am Nachmittag will er in Husum in einer Lebensmittelausgabe für Bedürftige mit ehrenamtlichen Helfern sprechen.