Reifen brennen und zerstören Silo: Starke Rauchentwicklung

Von dpa 09.06.2021, 09:56
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Harth-Pöllnitz - Seit Stunden kämpft die Feuerwehr gegen einen Brand an einem Silo in Harth-Pöllnitz im Kreis Greiz an. Im Bereich der Siloanlage sei aus noch ungeklärter Ursache ein großer Stapel Altreifen in Brand geraten, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Anwohnerinnen und Anwohner der Ortschaften Uhlersdorf, Forstwolfersdorf, Birkigt und Wetzdorf wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen halten.

Das Feuer im Ortsteil Uhlersdorf war laut Polizeiangaben gegen 1.30 Uhr in der Nacht ausgebrochen. Mehrere Feuerwehren seien im Einsatz, der voraussichtlich noch bis in die Mittagsstunden andauern wird. Verletzt worden sei niemand. Aufgrund des Brandes entstand an der Siloanlage ein bisher unbezifferter „enorm hoher Schaden“, hieß es.