Renovierter Rastplatz „Ostseeblick“ mit E-Ladesäulen an A1

Von dpa

Heiligenhafen - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Schleswig-Holsteins Ressortchef Bernd Buchholz (FDP) wollen am Mittwoch (11.00 Uhr) bei Heiligenhafen einen der modernsten Rastplätze in Deutschland eröffnen. Der renovierte Rastplatz „Ostseeblick“ an der Autobahn 1 soll Reisenden auf dem Weg nach Fehmarn oder auf dem Rückweg deutlich mehr Komfort und Sicherheit bieten.

Es ist nach Angaben der Autobahn GmbH die erste unbewirtschaftete Rastanlage mit E-Ladeinfrastruktur. Es gibt dort dort auch WLAN, Zapfstellen für Frischwasser, einen Spielplatz und eine Hundeauslaufzone. Während Buchholz neben dem Chef der Autobahn GmbH des Bundes, Stephan Krenz, vor Ort sein wird, ist Scheuer bei der Eröffnung der Anlage per Video zugeschaltet.