Brände

Sechsköpfige Familie entkommt Hausbrand

Von dpa 18.09.2021, 11:33 • Aktualisiert: 19.09.2021, 22:43

Eisenach - Glück im Unglück hatte eine sechsköpfige Familie in Eisenach: Sie rettete sich unverletzt aus ihrem brennenden Einfamilienhaus. Im Wohnzimmer war aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Es entstand den Angaben zufolge ein Sachschaden von rund 100.000 Euro.