Hochschulen

TU Dresden tritt Universitätsgemeinschaft Eutopia bei

Von dpa

Dresden - Die Technische Universität Dresden wird Teil der Universitätsgemeinschaft Eutopia. Das teilte die TU am Mittwochabend mit. Rektorin Ursula M. Staudinger hofft mit dieser Mitgliedschaft, an der TU Dresden gemeinsame europäische Lehrprojekte gestalten und die Europäisierung der Lehre vorantreiben zu können.

Die Eutopia European University ist eine vernetzte Gemeinschaft europäischer Universitäten. Sie versteht es als ihre Aufgabe, durch gemeinsames Forschen und Lernen globale Herausforderungen anzugehen.

Die Aufnahmezeremonie findet am Donnerstag in der Residenz des italienischen Botschafters in Belgien statt. Zusammen mit der TU Dresden schließen sich dem Verbund die Università Ca'Foscari Venezia aus Italien und der Universidade Nova de Lisboa aus Portugal an. Damit besteht Eutopia aus insgesamt neun Universitäten.