Vier Schwerverletzte nach Unfall in Bleicherode

Von dpa
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bleicherode - Bei einem Unfall in Bleicherode (Landkreis Nordhausen) sind am Freitagvormittag vier Menschen schwer verletzt worden. Ein 76-Jähriger sei mit seinem Auto möglicherweise wegen gesundheitlicher Probleme von der Straße abgekommen und auf dem Gehweg mit einem 81 Jahre alten Fußgänger zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Anschließend krachte das Auto gegen eine Hauswand, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Ersthelfer befreiten den Fahrer, seine 77 Jahre alte Ehefrau und eine 59 Jahre alte Mitfahrerin aus dem Wagen. Die drei und der Fußgänger kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.