Waltraut Brommann im Alter von 88 Jahren gestorben

Von dpa

Neumünster - Schauspielerin Waltraut Brommann, Star der Niederdeutschen Bühne Neumünster, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. „Seit 1948 war die Niederdeutsche Bühne Neumünster immer ein Teil von Waltraut Brommanns Leben und sie selbst war immer ein Teil der Niederdeutschen Bühne Neumünster. Walli, wie wir sie liebevoll nennen durften, war unsere „Grande Dame“ der Bühne“, sagte Bühnenleiter Niels Münz am Dienstag. Immer adrett und immer erhobenen Hauptes habe sie mit ihren schauspielerischen Qualitäten das Publikum und ihre Mitspieler verzaubert. Brommann starb bereits am 25. Juni. Mehr als 70 Jahre gehörte Brommann zum Ensemble. Noch mit weit über 80 Jahren stand sie auf der Bühne.