Zweijähriger Junge von Auto angefahren

Von dpa
Ein Rettungswagen steht vor der Rettungsstelle eines Klinikums.
Ein Rettungswagen steht vor der Rettungsstelle eines Klinikums. Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild

Bad Iburg - Ein zwei Jahre altes Kind ist in Bad Iburg im Landkreis Osnabrück von einem Auto angefahren worden. Der Junge habe mit seinem Laufrad einen Fußgängerüberweg überquert, teilte die Polizei am Sonntag mit. Eine 61 Jahre alte Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste ihn mit ihrem Auto. Er wurde durch die Luft geschleudert und schlug neben der Straße auf. Per Rettungswagen wurde der Junge in ein Krankenhaus gebracht, wo am Samstagabend keine lebensgefährlichen Verletzungen festgestellt wurden. Die Autofahrerin und die Angehörigen des Kindes erlitten einen Schock.