Endlich kommt die Show wieder. Mehr denn je bedarf das Panoptikum aus skurrilen Politgrößen weltweit der Satire. Und wer könnte überhaupt dem realsatirischen Spektakel zum Beispiel um einen Präsidenten Donald Trump noch absurdere Züge verleihen?

Thatcher nutzt das Herrenklo

Jawohl, die britische Puppenshow „Spitting Image“ kommt zurück. Der britischen Fernsehsender ITV schuf in den 80er Jahren das große Vorbild für viele Länder: Margaret Thatcher, die das Herren-Urinal benutzte, Michail Gorbatschow mit einem Feuermal in Form von Hammer und Sichel. In der deutschen Version „Hurra Deutschland“ zur Wendezeit haute Helmut Kohl regelmäßig dem Lothar („Loddar“) de Maiziere auf den Kopf.

Durchgeknallte Typen

Auffällig bei den neuen Charakteren der Briten ist, dass Donald Trump kaum überzeichnet wird. Das ist gar nicht nötig. Wladimir Putin als kleiner Sado-Maso-Zwerg passt eher in die Tradition völlig durchgeknallter Typen in der neuen britischen Version. Vielleicht zieht das deutsche Fernsehen ja wieder nach.